Imkerhof

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Preise
verstehen sich ab Domizil Fachgeschäft, inkl. Mehrwertsteuer. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Die im Verkaufsgeschäft ausgezeichneten Artikelpreise sind endgültig.

Mengenrabatte
haben dann Gültigkeit, wenn die für einen bestimmten Artikel bezogenen oder bestellten Mengen in einer Abnahme erfolgen.

Das Transport-Risiko
liegt beim Besteller, da die Ware stets auf Rechnung und Gefahr des Empfängers reist. Allfällige Transportschäden sind unverzüglich beim Transporteur (Bahn, Post oder Spediteur) anzubringen. Schriftliches Schadenprotokoll erstellen lassen und an den Absender einschicken. Bei Verlust Laufzettel beim Postamt in Auftrag geben.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises inkl. Nebenkosten unser Eigentum und darf somit weder veräussert noch verpfändet werden.
Bei Erstaufträgen gilt generell Vorauszahlung.

Das Sortiment
ist in der Regel auf die regionalen Bedürfnisse abgestimmt. Sortiments-Aenderungen bleiben daher vorbehalten. Nicht vorrätige Artikel werden auf Bestellung beschafft oder vermittelt. Lieferbereitschaft des Fabrikanten wird vorbehalten.

Reklamationen
sind innerhalb von 10 Tagen unter Vorlage der Quittung oder Rechnung vorzubringen.

Die Umtausch-Garantie
beträgt 10 Tage. In dieser Zeit können nicht passende Artikel umgetauscht werden. Benutzte oder beschädigte Waren können nicht zurückgenommen werden. Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen sind von der Rückgabe oder dem Umtausch ausgeschlossen.

Beim Versand
berechnen wir Verpackung, Fracht oder Portokosten.

Zahlungskonditionen
Unsere Rechnungen sind innert 20 Tagen netto zu bezahlen. Unberechtigte Skonto-Abzüge werden nachbelastet. Gerichtsstand ist in jedem Fall das Domizil des Verkäufers.